Cocobana Beach Resort

Sprache:
Deutsch
English

Unterhaltung am Bounty Beach

Good News für alle Malapascua-Island-Besucher! Die mit 144 Quadratmeter grösste Floating-Bar der Philippinen ist wieder in Betrieb. Für einen flotten Service garantiert der Deutsche Volker mit seinen sexy Girls!

Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag gibt es jeweils bei schönem Wetter eine OPEN AIR DISCO von 8 Uhr abends bis 12 Uhr Mitternacht. Die Disco befindet sich am oberen Ende des Bounty Beach, direkt beim Restaurant Mabuhay. Sie gehört dem Filipino Mr Ramon, der gleichzeitig auch der Besitzer des Restaurants ist.

Ausserdem gibt es mehrere gute Restaurants und gemütliche Bars entlang des Bounty Beach. Eine tolle Aussicht aufs Meer und auf den Bounty Beach geniesst man vom ROOFTOP RESTAURANT und BUDDHA BAR im Cocobana Beach Resort. Es lohnt sich immer wieder die zwei Treppen zum ROOFTOP hochzusteigen um den unvergesslichen Sonnenuntergang zu erleben.

Unsere charmanten Bardamen werden sich freuen Sie mit einem schmackhaften Essen und ein paar kühlen Drinks zu verwöhnen.

Mehrere excellent geführte Tauch-Center bieten den Touristen aus aller Welt ihre Dienste an. Malapascua Island ist bei Tauchern auch bekannt für die seltenen Fuchshaie (Tresher Sharks) und Mantas.

Cocobana Beach Resort bietet ihren Gästen gratis eine WLAN-Internet-Verbindung an. Es gibt auf Malapascua auch ein neues Internet Café. Es befindet sich auf einem Hügel am Weg vom Bounty Beach zum Hauptort Barrio Logon. Ein weiters Internet Café befindet sich direkt bei der Boot-Anlegestelle im Barrio Logon.