Cocobana Beach Resort

Sprache:
Deutsch
English
Die kleine Insel Malapascua

Die kleine Insel Malapascua liegt ca. sieben Kilometer nordöstlich von Cebu und ca. 25 Kilometer westlich von Leyte. Sie wird bisweilen auch Logon Island genannt, nach dem Barangay Logon, dem Hauptort im Süden der Insel.

Bei einem Spaziergang über die nur 2,5 Kilometer lange und rund einen Kilometer breite Insel trifft man auf freundliche Fischerdörfer und einsame, idyllisch gelegene Buchten.

Nicht nur die Kontur dieser kleinen Insel ähnelt der von Boracay, auch der Rest kann einem Vergleich durchaus standhalten. Zwar ist auf Malapascua alles eine Nummer kleiner, aber die Mischung stimmt. Mittlerweile wird Malapascua von den Philippinos auch "little Boracay" genannt.

Einen wunderbaren Rundblick hat man vom Leuchtturm, nordwestlich der Insel, bei Guimbitayan.